Warnung vor Phishing!!!

      Warnung vor Phishing!!!

      Hey allerseits, aktuell ist ein Kiddie unterwegs, welches versucht sich auf die Kosten anderer zu bereichern. Sein Handeln rechtfertigt er mit: "Gameloft has destroyed my job! Now I will destroy OAC and damage Gameloft!" Woher ich das weis? Der hat'n paar Leute in KIK belästigt, inklusive mir.

      Ich habe bereits auf G+ daraufhin gewiesen, dass dieser Typ eine Phishing Site am vorbereiten ist, allerdings noch nicht hier. Dies ist nun wirklich geschehen!!!

      Getarnt ist diese Phishing Site als "Runehack by GT (GodTales)". Auf der Site kann man ohne Passwort erstmal keinen Schaden erwarten. Natürlich werde ich das Passwort nicht preisgeben, zum Schutze der Spieler.

      Es gilt hier der Hinweis:

      Ein Runenhack ist, so schön es auch klingen mag, technisch nicht machbar. Selbst wenn dies machbar wäre, so würde in kurzer Zeit ohnehin ein Ban als Konsequent verhangen werden. Die Anzahl der erworbenen Runen sowie das Angebot des Royal- und Nickshops werden serverseitig gespeichert. Modifizierungen am Client würden keinerlei spürbaren Effekt zeigen, lediglich würde der Betrag 9999 angezeigt werden. (Fiktive Anzahl) Da der Server allerdings bei jeder Transaktion in seiner Datenbank nachfragt, ob Account "x" auch genügend Runen hat und diese abziehen wollen würde, würde das "Hacken" der clientseitigen Manipulation fehlschlagen, da ihr mit Runen niemals in den negativen Bereich fallen könnt.

      Eine serverseitige Manipulation wäre nur dann möglich, wenn es ein Hackerteam erfolgreich schaffen würde, auf den Live-Pay-Servern einzudringen. Logischerweise wird dieses kostenlose Tool euch diesen Gefallen nicht erfüllen und lediglich Besitz von euren Account ergreifen, die Daten ändern und möglicherweise eure Fortschritte löschen. Opfer auf Markt der Beobachter (iOS) gibt's leider auch schon, welche ich nicht namentlich nennen werde.

      Hingegen der Sache möchte ich diesen Link euch teilen, damit ihr die Site kennt, gewarnt seid, jedoch selbst euch keinen Schaden anrichten könnt, da ich das PW nicht preisgebe. Ihr solltet eure Gilden Member warnen und auf dieses Posting hinweisen.

      Link zur Phishing-Site: GTs
      Die Angabe von Account Daten führt zu 100%igen Verlust des Accounts. Selbst wenns dem ein oder anderen das schon selbst klar ist! Es gibt leider dennoch zu gutgesinnte und leichtvertrauliche Seelen, die darauf reinfallen!

      Grüße, Trish

      Auf dem Screen seht ihr dann, wie es weitergehen würde, wenn ihr das richtige Passwort kennt.
      Bilder
      • image.png

        2,76 MB, 1.242×2.208, 51 mal angesehen
      Liebe Grüße,
      Denny

      Gameloft wird Runen nicht umsonst verschenken! Und schon gar nicht durch Eingabe Deiner Account-Daten. Bitte gib Deine Account-Daten zum Schutze Deiner Charaktere nirgendwo an!
      Danke für die Warnung. auch wenn ich persönlich nicht glaube, dass irgendwer der sich halbwegs mit dem Game befasst hat und daher begriffen hat, dass ein Runehack technisch extrem hart bis unmöglich und nicht ohne Konsequenzen wäre, auf diese Seite reingefallen wär. Ist wahrscheinlich eher eine Gefahr für jüngere/unerfahrenere Spieler oder welche mit zu viel Vertrauen in GodTales :)
      Finde ich auch eine Frechheit eine solche Seite überhaupt aufzumachen und damit irgendwas zu erreichen versuchen.
      Hey Wendigo, dem stimme ich zu. Erfahrene Spieler, welche sich mit dem Thema Phishing auch nur einmal befasst haben, können sich ausmalen, dass das ganz klar ne miese Abzocke ist. Kinder & Jugendliche hingegen nicht, die sich erhoffen, für Lau tausende Runen abzustauben, aber dann rum heulen, wenn der Account weg ist. Und genau das, soll eben davor schützen. Wenn Spielern, egal welchen Alters, darauf aufmerksam gemacht werden und direkt mit der Site konfrontiert werden, was im Spiel ohnehin passieren würde (unter einem anderen Aspekt allerdings). Nur sind die dann aufgeklärt und können intervenieren; wie etwa denjenigen als Scammer zu bezeichnen bzw. andere Spieler vor Verlust zu warnen. Da MDB größtenteils aus Deutschen (und Russen) besteht, ist das hier ne gute Plattform für den deutschen Kreis, zum Warnen. :)
      Liebe Grüße,
      Denny

      Gameloft wird Runen nicht umsonst verschenken! Und schon gar nicht durch Eingabe Deiner Account-Daten. Bitte gib Deine Account-Daten zum Schutze Deiner Charaktere nirgendwo an!
      Jeder der so dämmlich ist und so Runen verdienen will würde sich wenn es funktionieren würde den Spielspass verderben den wenn man alles hat macht ein Spiel keinen Spass mehr das habe ich schon bei mehreren Spielen erlebt und jeder der einen hack trotzdem benützen will soll selbst einen erstellen dann wird er wenigstens nicht gescammt
      Natürlich ist es möglich Runen zu 'hacken' ,dies passiert aber nicht wie mit den obigen genannten Pseudo-Methoden. Ich selbst kenne Personen (ich nenne die Namen nicht) Die Erflogreich Runen generiert haben. Dies ist aber gewiss nicht mit einem Gratis Tool möglich da es lange Arbeit benötigt um die verschiedenen Codierungen zu entschlüsseln (Jeder Account hat einen anderen Code). Ergo ist seine Seite theoretisch möglich aber praktisch kaum umsetzbar - da es schlichtweg zuviel Arbeit kostet.
      Alles was wir hören ist eine Meinung und keine Tatsache. Alles was wir sehen ist eine Perspektive und nicht die Wahrheit.